Kletterkombi 2015 2017-03-16T11:40:41+00:00

Kletterkombi 2015

Am 13. Juni fand zum vierten Mal „Die Kletterkombi“ in der Kletterhalle Marswiese statt.
An dem von der OeAV Sektion Gebirgsverein und dem Sportzentrum Marswiese organisierten Bewerb, nahmen heuer 54 Starterinnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland teil. Die Veranstaltung in der Kletterhalle Marsweise war der dritte von insgesamt sieben Bewerben die heuer im Rahmen der Kletterkombi ausgetragen werden.

In den Klassen Mini, Kinder und Schüler (jeweils männlich und weiblich) konnten sich die Kinder in allen drei Wettbewerbsdisziplinen (Lead, Speed und Bouldern) messen.

Für das Kommen, die Motivation und die gute Stimmung ein großes Dankeschön an alle Kinder und Eltern die am Bewerb teilgenommen haben.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Jurypräsidentin Ingrid Gauster und an Erich Dorwekinger für den Ergebnisdienst, stellvertretend für das gesamte Team aus Routenbau, Sichernden und Schiedsrichtern, die für ein reibungsloses Gelingen des Bewerbes sorgten.

Details

Sieger der Kletterkombi auf der Marswiese waren:

Klasse Mini weiblich Hödl Sophie NFÖ Wien
männlich Gindlstrasser Wenzel OeAV ÖGV Wien
Kinder weiblich Dorwekinger Lisa NFÖ Weinburg NÖ
männlich Dutter Maximilian NFÖ Wien
Schüler weiblich Leitner Stephanie OeAV ÖGV Wien
männlich Gollner Silvano NFÖ Weinburg NÖ

Alle Ergebnisse gibt es :: hier
Bilder von der Veranstaltung auf der Facebook-Seite